Die größten SEO Fehler

SEM und SEO Kommentare (0)

Suchmaschinenoptimierung ist mittlerweile in den meisten österreichischen Klein- und Mittelbetrieben angekommen. Darüber freuen wir uns sehr, und auch darüber, dass viele Unternehmen selbst aktiv werden und sich mit SEO beschäftigen. Dabei passieren immer wieder Fehler, die sich in Zukunft vermeiden lassen würden.

 
Bei einer Umfrage von seo-book.de an der 250 SEO Spezialisten teilnahmen, wurden die größten SEO Fehler 2012 entlarvt. Dabei wurde zwischen OnPage und OffPage SEO und zwischen den „am schädlichsten“ und „am häufigsten“ Fehlern unterschieden. Die Resultate sind äußerst spannend.
 
Unter OnPage SEO versteht man alle inhaltlichen Maßnahmen auf der eigenen Webseite. Darunter fallen der Content, eine standardgemäße Programmierung, die interne Linkstruktur, die Wahl der Keywords. Diese Punkte können vom Webseitenbetreiber kontrolliert und optimiert werden. Hier sind Fehler auf jeden Fall vermeidbar.
 

die größten OnPage Fehler

 Die Größten OnPage Fehler

Das Resultat der Umfrage zeigt, dass die meisten OnPage Fehler in den Bereichen Duplicate Content (intern!), schlechte URL Struktur, schlechte interne Verlinkung und zu wenig Text auf der Webseite passieren. Mit einem integrierten Unternehmensblog könnte man zum Beispiel schon einige dieser Schwachstellen ausmerzen. Die schädlichsten Fehler tauchen bei Canonical Tags (mit denen man eigentlich das Duplicate Content Problem lösen sollte) und bei der Wahl von schlechten Keywords auf.
 
Auf die OffPage Optimierung kann ein Webseitenbetreiber weitaus weniger Einfluss nehmen. Hierbei geht es um ein gesundes Linknetzwerk. Ein heikles Thema, bei dem sehr viele Fehler passieren können. Am häufgisten passiert es, dass zu viele Keyword Links gesetzt und auf schlechte Link-Quellen zurückgegriffen wird. Der fatalste Fehler ist sicherlich, zu offensichtlich gekaufte Links zu setzen. Da sollte uns allen Google’s Panda Update eine Lehre gewesen sein.
 

Die größten OffPage Fehler

 
In diesem Sinne, nehmen Sie sich die Ergebnisse dieser SEO Experten Umfrage zu Herzen und lassen Sie uns in den Comments Ihre Meinung dazu wissen!
Dominik Fürtbauer

Dominik Fürtbauer

Beschäftigt sich mit dem Thema Social Media Marketing und ist Experte für digitalen Markenaufbau in Social Media Kanälen. Als zertifizierter Social Media Manager verhilft er Unternehmen bei der Strategieentwicklung sowie der Umsetzung von Social Media Kampagnen. In seinen Vorträgen spricht er über den Wandel der Gesellschaft und dem Konsumverhalten der jungen Generation im Internet und warum Unternehmen künftig nicht auf Social Media Marketing verzichten können.

Mehr BlogsWebsite

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

» SEM und SEO » Die größten SEO Fehler
Am 29. August 2012
von
, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Paste your AdWords Remarketing code here