Kurzmitteilungsdienst Twitter schließt Foto-Lücke

Social Media Marketing Kommentare (0)

Sehr überraschend konnten wir heute früh feststellen, dass der Kurzmitteilungsdienst Twitter es nun ermöglicht, Bilder zu deinen Tweets hinzuzufügen. Wie man anhand der unten angeführten Meldung erkennen kann, ist es für User recht einfach mit nur wenigen Klicks ein Bild auf Twitter zu teilen. Unterhalb der Tweet-Box wurde ein Kamera Symbol hinzugefügt –> anklicken –> Bild auswählen –> fertig. Ist dies erledigt erscheint unterhalb des Tweets ein kleines Miniaturbild als Vorschaubild. Die Bilder erscheinen im Stream dann automatisch als Link. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Twitter-Fotoupload

Dominik Fürtbauer

Dominik Fürtbauer

Beschäftigt sich mit dem Thema Social Media Marketing und ist Experte für digitalen Markenaufbau in Social Media Kanälen. Als zertifizierter Social Media Manager verhilft er Unternehmen bei der Strategieentwicklung sowie der Umsetzung von Social Media Kampagnen. In seinen Vorträgen spricht er über den Wandel der Gesellschaft und dem Konsumverhalten der jungen Generation im Internet und warum Unternehmen künftig nicht auf Social Media Marketing verzichten können.

Mehr BlogsWebsite

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

» Social Media Marketing » Kurzmitteilungsdienst Twitter schließt Foto-Lücke
Am 10. August 2011
von
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Paste your AdWords Remarketing code here