Online Marketing mit Retargeting

Marketing Kommentare (0)

Retargeting, Re-Targeting oder auch Remarketing ist eine relativ neue Form des Online Marketing, die zwei verschiedene Usergruppen eines Webshops anspricht. Einerseits jene User, die sich Produkte in einem Webshop ansehen, die Seite aber ohne einen Kauf zu tätigen wieder verlassen. Andererseits jene Nutzer, die tatsächlich ein Produkt online kauften. Das eigentliche Retargeting besteht darin, dass den Usern auf einer anderen Website gezielt eine Werbeeinschaltung – üblicherweise in Form eines Banners –  zu dem besuchten Webshop angezeigt wird.

Wie funktioniert Retargeting?
Beim Retargeting wird jedem Nutzer, der einen Webshop besucht ein Cookie gesetzt. Auf diesem Cookie des Adservers werden die Interessen des Users, wie zum Beispiel “Produkt XY wurde angesehen oder Ware YZ wurde gekauft”, gespeichert. Besucht der User zu einem späteren Zeitpunkt eine andere Webseite, die Informationen vom gleichen Adserver bezieht, wird ihm eine zugeschnittene Werbeanzeige eingeblendet.

Beispiel 1
Userin Nadine K. will sich online eine neue Handtasche kaufen. Sie durchforstet einen Webshop, entdeckt ein Modell, dass ihr besonders gut gefällt und setzt es auf ihre Wunschliste. Da sich Frau K. auch noch in der offline Welt umsehen will, kauft sie die Handtasche noch nicht. Zwei Tage später liest Frau K. Ihren Lieblingsmodeblog und entdeckt dort einen Werbebanner des Webshops mit einem Bild von genau der Handtasche, die sie sich zwei Tage zuvor angesehen hat.

Beispiel 2
Andreas L. hat sich in einem Webshop neue Laufschuhe gekauft. Ihm wird auf der Website der Tageszeitung, die er täglich online liest, eine Werbeeinschaltung für eine Pulsuhr des gleichen Webshops angezeigt.

Warum betreiben Unternehmen Retargeting?
Für Unternehmen hat das Retargeting viele nachvollziehbare Vorteile. Ein ziemlich vielversprechender ist, dass diese Art des Marketings 0 % Streuverlust verspricht, da ausschließlich Interessenten und bestehende Kunden beworben werden. Retargeting kann man also durchaus als eine sehr gezielt eingesetzte, relevante und effiziente Methode bezeichnen. Das Ansprechen von Interessenten und bestehenden Käufern hat logischerweise auch einen Kostenvorteil. Wie wir wissen, ist es immer kostengünstiger bestehende Kunden wieder für sich zu gewinnen, als neue zu generieren. Ein weiterer Benefit ist, dass mittles Retargeting eine weitaus höhere Click-Through-Rate (CTR) und – noch attraktiver – höhere Conversions erzielt werden können als mit anderen Online Marketing Maßnahmen.

Kritik
Manche User fühlen sich ausspioniert und kritisieren die Speicherung ihrer Daten. Es mag dem einen oder anderen Nutzer unheimlich erscheinen, aufeinmal nur mehr relevante Werbung eingeblendet zu bekommen. Zur Verteidigung des Remarketing muss aber auch festgehalten werden, dass keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich das Verhalten der Webshop-Besucher gespeichert wird.

Alles in allem ist Retargeting eine sehr spannende Art des Online Marketing mit mehr Potential als so manch andere Methode. Wenn man bedenkt, dass man mit viel Aufwand versucht User auf seinen Webshop zu bringen und davon 95 % keine Aktion tätigen, klingt es logisch, diese 95 % wieder zurück holen zu wollen. Solange es nicht auf übergroßen Werbeflächen betrieben wird, kann Retargeting eine angenehme Begleitung im Kaufentscheidungsprozess sein.
Dominik Fürtbauer

Dominik Fürtbauer

Beschäftigt sich mit dem Thema Social Media Marketing und ist Experte für digitalen Markenaufbau in Social Media Kanälen. Als zertifizierter Social Media Manager verhilft er Unternehmen bei der Strategieentwicklung sowie der Umsetzung von Social Media Kampagnen. In seinen Vorträgen spricht er über den Wandel der Gesellschaft und dem Konsumverhalten der jungen Generation im Internet und warum Unternehmen künftig nicht auf Social Media Marketing verzichten können.

Mehr BlogsWebsite

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

» Marketing » Online Marketing mit Retargeting
Am 9. Mai 2011
von
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Paste your AdWords Remarketing code here