Smartphone & Tablet PC als API zwischen Gast und Schweinsbraten

Allgemeines Kommentare (0)

Mittlerweile haben auch die österreichischen Laggards bemerkt, dass man mit einem Smartphone mehr als nur telefonieren und simsen kann. Zurzeit übernimmt das Handy (zumindes teilweise) die Funktionen des Fotoapparats, des Weckers, der Stoppuhr, des Kalenders,  des Adressbuchs, des Notizblockes, des Diktiergeräts, der Zeitung, des Übersetzers, des Kochbuchs, des Lehrers, der Stereoanlage, des Fernsehers und vielem mehr. Unsere Smartphones sind kleine Computer, für viele unterstützt es zunehmend auch die Hirnfunktion.

Ein Hotel- und Restaurantbesitzer in Ansfelden bei Linz hat die Funktionen des Smartphones & des Tablet PCs nun nochmals erweitert. Den Gästen wird seit einigen Wochen ermöglicht mittels mobile devices Bestellungen aufzugeben. Und das auf richtig einfache, nutzerfreundliche Art und Weise:

Auf der Webseite des Restaurant und Hotel Stockinger gelangt man über den Menüpunkt „Online Bestellung“ zum Bestellprozess. Man wählt gewünschte Getränke, Speisen und Services mit „Touch“ aus und vervollständigt den Bestellvorgang mit Eingabe der Tischnummer bzw Zimmernummer und einem Code, der an jedem Tisch bzw Zimmer verfügbar ist.

Stockinger Online Bestellung mittels Smartphone und Tablet PC

Online Bestellvorgang mittles Smartphone und Tablet PC im Restaurant Stockinger

Stammgästen ist es möglich auch schon von zu Hause aus zu bestellen, damit der Schweinsbraten schon am Tisch bereit steht, wenn sie ankommen. Für alle Online-Besteller gibt es ein – 10 % -Zuckerl als Anreiz für die innovative Entlastung der Kellner.

Einen Schritt weiter als das Hotel Stockinger in Ansfelden geht die Konkurrenz in New York City. Im Plaza Hotel ist jedes Hotelzimmer mit einem Apple iPad ausgestattet, das den Gästen dazu dient die Raumtemperatur zu regeln, die Rezeption zu kontaktieren, Essen zu bestellen, die Rollläden zu schließen, den Fernseher zu bedienen uvm.

Das Potential der Smartphones und Tablet PCs wie wir sie heute kennen ist also noch nicht erschöpft und wir dürfen uns noch auf viele weitere innovative Einsatzmöglichkeiten freuen.
Dominik Fürtbauer

Dominik Fürtbauer

Beschäftigt sich mit dem Thema Social Media Marketing und ist Experte für digitalen Markenaufbau in Social Media Kanälen. Als zertifizierter Social Media Manager verhilft er Unternehmen bei der Strategieentwicklung sowie der Umsetzung von Social Media Kampagnen. In seinen Vorträgen spricht er über den Wandel der Gesellschaft und dem Konsumverhalten der jungen Generation im Internet und warum Unternehmen künftig nicht auf Social Media Marketing verzichten können.

Mehr BlogsWebsite

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

» Allgemeines » Smartphone & Tablet PC als...
Am 18. Juli 2011
von
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Paste your AdWords Remarketing code here