Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Hochbeet Paradies

Besuche Projekt

31. März 2014

  • Terrassenhochbeet-4.1.1_fertig
  • Balkonhochbeet-Terrassenhochbeet-2_fertig2
  • Balkonhochbeet-Terrassenhochbeet-4_fertig2
  • Hochbeet-product-Listing-1_fertig
Mit dem grünen Daumen eines Mitarbeiters von Performance Marketing fing alles an. Ein Hochbeet aus Lärchenholz wurde gebaut und im eigenen Garten bepflanzt. Die Vorteile von Hochbeeten waren schnell erkannt. Sie lassen sich rückenschonend bearbeiten, das Gemüse wächst dank vieler Nährstoffe und zusätzlicher Bodenwärme optimal und lässt sich außerdem leicht vor Schneckenfraß schützen.

Aus der Begeisterung wuchs schnell der Gedanke, einen Online Shop für exklusive Hochbeete zu konzipieren. Zwar werden bereits Hochbeete im Internet angeboten, aber kaum in typischen Online-Shops, bei denen eine Zahlung mit Kreditkarte möglich ist.

Ein Sägewerk, das österreichische Lärche in absoluter Spitzenqualität liefert, war schnell gefunden. Daraufhin wurden zeitnah die ersten Hochbeete produziert und über den neuen Online Shop vermarktet.


Balkonhochbeet-Terrassenhochbeet-4_fertig2

Stadt und Garten? – (k)ein Wiederspruch!

Auch in Städten bekommen immer mehr Menschen Lust, ihren Balkon oder ihre Terrasse in Kleingärten zu verwandeln. Der Wunsch: Natur erleben, Kräuter, Obst und Gemüse frisch auf dem eigenen Balkon ernten – und das mitten in der Stadt auf kleinsten Raum.

Speziell für diese Oasen wurde das Balkon-Hochbeet entwickelt. Seine Besonderheit: Gerade in der Stadt ist es oft relativ schwierig, einen Nachbarn zu finden, der solche Kleingärten über die Urlaubszeit pflegt und gießt. Deshalb wurde das Balkon-Hochbeet zusätzlich mit einem einzigartigen Bewässerungssystem ausgestattet. Dadurch ist kein tägliches Gießen notwendig und Gemüse und Kräuter müssen während des Urlaubs nicht mehr vertrocknen.

Balkonhochbeet-Terrassenhochbeet-2_fertig2

Im Netz gefunden werden

Um mehr potenzielle Kunden zu finden und die exklusiven Hochbeete besser zu vermarkten, setzte man bei Performance Marketing im ersten Schritt auf Suchmaschinenmarketing. Innerhalb kurzer Zeit gelang es, den Umsatz signifikant zu erhöhen, der Zielgruppe „Stadtmenschen“ den kleinen Garten für den Balkon zu präsentieren und sie zum Kauf anzuregen.

Doch trotz aller Innovationsstärke stellte sich die Frage, wie das Produkt bekannter gemacht und beworben werden soll, sodass die Kunden erkennen, wie hochwertig und exklusiv diese Hochbeete sind.

Deshalb setzte man im nächsten Schritt auf Content Marketing – eine Strategie, Interessenten oder Kunden durch hochwertige Online-Inhalte nachhaltig zu erreichen, ohne direkt zum Kauf von Produkten aufzufordern. Solche Informationen bieten der Zielgruppe einen echten Mehrwert und die Kunden werden auf das Unternehmen aufmerksam und lernen das Hochbeet-Paradies als Experten-Shop kennen.

Durch gezielten Aufbau von Vertrauen bekommt die Kundenbindung eine besondere Qualität und neue Produkte werden in Absprache mit den Kunden entwickelt.


Hochbeet-product-Listing-1_fertig

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Paste your AdWords Remarketing code here